Ihre Gastgeber am Ponyhof-Prem

Nicola FörgMord: Nicola Förg mordet irgendwie gerne, natürlich nur literarisch. Weißbierliebhaber Gerhard Weinzirl wird im Sommer 2017 sein 10. Jubiläum feiern. Er ermittelt in "Heimatherz" - die Weinzirl Fans dürfen aufatmen! Die beiden "Mädels" - Irmi Mangold und Kathi Reindl - lösen 2017 ihren achten sehr kniffligen und emotional auswühlenden Fall im Alpenraum.

Nicola Förg schreibt nicht immer das Bequeme, nicht immer das Lustige. Sie ist eher leise im bunten Treiben der namhaften Krimiautoren…Dabei hat sie den Allgäu Krimi erfunden, den Südkrimi. "Schussfahrt" war definitiv der erste Allgäu Krimi.  „Damals war die Idee, im Allgäu einen Krimi zu schreiben, exotisch. Regionalverlage, denen ich das Manuskript angeboten hatte, sagten: Schreiben´S doch lieber Heimatgstanzl. Schussfahrt war als der erste Allgäu Krimi überhaupt eine Initialzündung. Heute, wo jede Gemeinde mit mehr als 500 Einwohnern ein eigenes Ermittlerteam hat, mutet das schon komisch an.“ Dabei mordete sie gar nicht so gerne, drum kam im  März 2015 „Glück ist nichts für Feiglinge“. Ein (fast) kein Krimi. Eine Katze spielt mit. Und Island…. „Der Island Roman ist natürlich eine Homage an die Insel, aber auch Seelenbalsam: Endlich durfte es ein Happyend geben!“

Aber 2016 war Schluss mit lustig: Im März 2016 erschien "Das stille Gift", eine bittere Geschichte über eine schleichende Rinderkrankheit, über den Wahnsinn des Biogasanlagen Booms und darüber, wie Agrarkonzerne Studien kaufen und manipulieren - und am Ende morden? Ein Buch, das hohe Auflagen erreichte und heiß diskutiert wurde, das auch polarisiert hatte.

Auch 2017 wird es kein softes Bücherl sein: "Scharfe Hunde" thematisiert das mafiöse Vorgehen im illegalen Welpenhandel und es nimmt sich eine All-Inklusive-Karte vor. Denn egal ob Hunde oder Tourismus: GEIZ IST GAR NICHT GEIL!  

Schreiben ist die eine Passion der Bestseller Autorin. Die größte aber ist es, Tieren ein tierisch gutes Leben zu ermöglichen!

 

Pressestimmen zum letzten Alpenkrimi „Stilles Gift“

Münchner Merkur
»Förg in Hochform: Ein spannend inszenierter Krimi mit politischer Brisanz, eigensinnigem Personal und ungeahnten Wendungen, die in einem Final«e im Karwendel gipfeln.«

Süddeutsche Zeitung
»Ein Krimi, der tatsächlich auch zum Nachdenken anregt.«

Ruhr Nachrichten
»Ein Alpenkrimi, der den Namen Krimi wirklich verdient. Hier wird nicht einfach mit ein paar folkloristischen Zutaten gespielt, hier scheint alles echt und glaubhaft.«

Augsburger Allgemeine
»spannend zu lesen – auch weil in dem Fall viel gesellschaftspolitischer Zündstoff steckt.«

Bayerischer Rundfunk, B5
»Ein spannender Öko-Krimi – Topaktuell, mit viel Zündstoff und sehr bewegend.«

 

Lutz RudatMotivation: Lutz Rudat radelt gerne, mit dem Rennrad und dem Mountainbike. Er stammt aus dem Bergischen Land und ist in der Jugend Radrennen gefahren. Drum entführt er Gäste auch voller Begeisterung auf Touren zwischen Füssen, Auerbergland und Ammertal. Zudem lockt er auf falsche und richtige Pfade - Geocaching ist noch so eine Leidenschaft. „Mens sana in corpore sano“ - das ist allenthalben bekannt. „Du bist, was du isst“ – drum liegt Lutz seine Shiitake Pilzzucht am Herzen, weil diese Heilpilze Alleskönner sind für einen gesunden Organismus. Auch die Bienenvölker werden mit Leidenschaft gepflegt, Bienen sind unendlich wichtig im Kreislauf des Lebens, Honig ist ein schönes, gesundes Produkt, aber die Bienen und ihr Beitrag zu einer alten Kulturlandschaft stehen im Zentrum.

Lutz hat ein Händchen für die Pferde, sie lieben ihr, klar er bringt meist das Futter... Er ist der Herr über den kleinen Maschinenpark, der Maitre im Forst. Er baut Bienenhäuser oder das Bad im Ferienhaus. Er baut einen Pavillon und kann tausend andere Dinge, die auf so einem Hof lebensnotwendig sind. Schön - mehr noch, wenn das Tun und Tüfteln Freude macht!

Aktuell sein!

Tierisch spannend
Scharfe Hunde

   
 

Pferde-Foto
Workshop
mit Anja Blum 

   

Preisträgerin

   

Interview:
Das stille Gift
   
Lese Termine

 

Anfahrt

Copyright © 2015 by EDV Keller. All Rights Reserved.